Schulbeginn Corona – Update 12.09.2020, 7.30 Uhr

Sehr geehrte Eltern!

Die Ampel steht für unsere Schule derzeit auf GRÜN!

Wie Sie sicher schon aus den Medien erfahren haben, besteht im Schulgebäude dennoch wieder
Maskenpflicht. Das bedeutet:

* SchülerInnen, Lehrerinnen und andere Bedienstete der Schule tragen im Schulgebäude einen
Mund-Nasen-Schutz.

* In der Klasse darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.

* Ebenso wird die MNS-Maske im Pausenhof nicht getragen.

* Bitte statten Sie Ihr Kind mit einem Mund-Nasen-Schutz aus und geben Sie eine
Reservemaske in die Schultasche.

* Für die SchulanfängerInnen startet der erste Tag genau so, wie im Elternbrief mitgeteilt.
Auch hier gilt jedoch die Maskenpflicht.

 

Noch einmal eine große Bitte an Sie: Wir sind weiterhin bemüht, guten Kontakt mit den
Eltern zu halten. Sollten Sie Fragen oder Anliegen haben, melden Sie sich telefonisch in der
Kanzlei oder bei der Lehrerin Ihres Kindes. Falls Sie zu einem Termin in die Schule kommen,
tragen Sie bitte unbedingt den Mund-Nasen-Schutz. Läuten Sie an der Tür und warten Sie bitte,
bis sich jemand meldet!
DANKE

 

Information der Bildungsdirektion:

“Zusätzlich zu den in der Corona-Ampel für Schulen definierten Maßnahmen gilt ab Montag,
14.09.2020, für alle Personen im Schulgebäude außerhalb der Klassen- und Gruppenräume das
verpflichtende Tragen einer den Mund- und Nasenbereich abdeckenden mechanischen
Schutzvorrichtung (MNS). Dies gilt im gesamten Innenbereich.”
Trotz aller Vorschriften:
Wir freuen uns, am Montag al
le Kinder in der Klasse begrüßen zu dürfen und ein gemeinsames Schuljahr starten zu können!!!!!
Mit lieben Grüßen
Waltraud Alber und das gesamte Lehrerinnenteam

Schulbeginn – 14. September

Sehr geehrte Eltern!

Wir freuen uns auf einen guten Schulstart mit Ihren Kindern.

Damit Sie über den neuesten Stand informiert sind, folgen Sie
bitte den folgenden Links:

Elterninformation der Volksschule              Corona-Ampel

Elternbrief Minister Faßmann                      Schule im Herbst – Folder Ministerium

Schulanfänger Informationsschreiben

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern noch eine erholsame Woche!

Mit freundlichen Grüßen

Waltraud Alber und das Lehrerinnenteam

Corona – Krise Update 30.05.2020, 12.30 Uhr

Sehr geehrte Eltern!

Ich darf Ihnen die Änderungen für den Unterricht ab dem 3. Juni mitteilen:

 

  • Der Mund-Nasen-Schutz muss nicht mehr getragen werden. Freiwillig kann er weiterhin verwendet werden.

 

  • Alle anderen Maßnahmen bleiben bestehen:
    Schichtbetrieb (abwechselnd Schultage und Betreuungstage) ,
    Abstand halten, Desinfektion, Hände waschen, Niesen und Husten in die Armbeuge,….

 

  • Bewegung und Sport (Turnen) kann freiwillig besucht werden.
    Der Stundenplan selbst ändert sich nicht. Diese  Stunde wird an die 4. Unterrichtsstunde angehängt (Ende somit um 12.20 Uhr).
    Die An- bzw. Abmeldung Ihres Kindes erfolgt über eine Umfrage durch die KlassenelternvertreterInnen!  

 

 

Corona – Krise Update 01.05.2020 10.00 Uhr

Sehr geehrte Eltern!

Gemeinsam mit der NMS haben wir uns für das Reißverschlusssystem entschieden:
Gruppe A und Gruppe B wechseln täglich.
Dabei haben wir auf Geschwister innerhalb der eigenen Schule geachtet, aber auch auf
Geschwister, die schulübergreifend zusammen gehören.

Wir hoffen, Ihnen damit Ihre Planung erleichtern zu können.

Folgende Links informieren Sie über die Gruppeneinteilung, den Kalender, den Elternbrief und
die Hygienemaßnahmen. Bitte lesen Sie alle Beiträge gut durch.
Der Kalender, der Elternbrief und die Hygienmaßnahmen werden zusätzlich
dem nächsten Lernpaket Ihres Kindes in Papierform beigelegt.

Links zur Gruppeneinteilung:

1a                           1b                        2a                        2b

3a                           3b                       4a                         4b

Links  Kalender, Elterninformation und Hygienemaßnahmen

Kalender Schultage

Elterninformation

Hygienemaßnahmen Seite 1 

Hygienemaßnahmen Seite 2

 

Liebe Kinder!
Wir freuen uns schon, euch am 18. oder 19. Mai in der Schule zu treffen.
Alles Gute für die nächsten zwei Wochen und bleibt gesund!

 

Nächste Seite » « Vorherige Seite